Entdecken sie Incles Tal

Schwierigkeitsgrade


Schwierigkeitsgrad: Hoch
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schwierigkeitsgrad: Niedrig
Schwierigkeitsgrad: Hoch
6 Dauer (Stunden)
10 Strecke (km)
780 Höhenunterschied

 

Soldeu - Siscaró See - Pas de les Vaques - Soldeu

Dieser Rundweg führt uns vom Dorf Soldeu auf 1830 Meter Höhe bis zum Pas de les Vaques auf 2573 Meter Höhe, um auf der anderen Seite herunterzugehen, zurück bis zum Dorf Soldeu. Die Strecke durchquert zuerst den Wald Obaga d’Incles um den See Estany de Siscaró zu erreichen. Es handelt sich um ein Subalpines Gelände in dem geschützte arten leben, wie zum Beispiel der Auerhahn. Auf diesem Streckenabschnitt genießen wir die spektakuläre Aussicht auf das Inclestal. Ab dem See, schon im Alpinem Gelände, gehen wir eine weile steil bergauf, um den Pas de les Vaques zu erreichen. Ab diesem wunderbarem Aussichtspunkt gehen wir eine lange aber bequeme Steigung herunter, um das Dorf Soldeu wieder zu erreichen.


Schwierigkeitsgrad: Mittel
5 Dauer (Stunden)
11.2 Strecke (km)
530 Höhenunterschied

 

Soldeu - Estany de Siscaró - Vall d'Incles - Soldeu

Bis zum See Estany del Siscaró verläuft die Strecke ganz genau gleich wie die von dem Swierigkeitsgrad A. Ab dem See gehen wir herunter bis zum Tal-Grund von dem Inclestal, zuerst gehen wir an der Selbstversorger-Hütte von Siscaró vorbei und danach weiter auf einem spektakulärem Pfad an einem Bach entlang, mit verschiedenen Wasserfällen. Am Talgrund angekommen folgen wir dem Camí del Obac, ein hauptsächlich flacher Weg von fast 3 km länge, auf dem wir dieses schöne Tal genießen. Wir beenden den Tag mit einem kurzen Aufstieg bis zum Dorf Soldeu.


Schwierigkeitsgrad: Niedrig
4 Dauer (Stunden)
8.5 Strecke (km)
380 Höhenunterschied

 

Soldeu - Planell Gran - Vall d'Incles - Soldeu

Wir verlassen das Dorf Soldeu auf einem Weg der im Wald Obaga d’Incles verläuft, auf dem wir 200 Höhenmeter steigen bis zum Planell Gran, eine Stelle auf der man traditionell Vieh zusammengetrieben hat. Ab dieser Stelle, immer in einem Wald aus Schwarzkiefern und Tannen, führt uns ein einfacher Abstieg bis zum Grund von dem Inclestal. Von den Wanderführer begleitet genießen wir das spektakulär schöne Tal, um anschließend dem Weg Camí de l’Obac bis Soldeu zu folgen.


Bilder der Wanderung